Zum Inhalt springen

Lille: Der Frühlingsbock aus Kiel

Lille, das ist nicht nur die nordfranzösische Großstadt, sondern ebenso eine in Kiel ansässige Craftbier-Brauerei. Zunächst waren die Biermacher*innen als […]

Das Frühlingsbier von Ayinger

Dass die Biermacher*innen von Ayinger ihr Handwerk beherrschen dürfte sich bei den Bierkenner*innen der Republik herumgesprochen haben. Über das Weißbier […]

Willybecher, der

Beim Willybecher oder auch Willibecher handelt es sich um ein traditionelles Bierglas, welches es seit dem Jahre 1954 gibt. Man […]

Das Biergartenbier von Jupp

Achtung, es wird regional. Im nördlichen Kreis Recklinghausen und in großen Teilen des Kreis Coesfeld dürften die meisten den Erlebnisbiergarten […]

Orca: Das fränkische Landbier

Bereits zu Beginn des Jahres hatte ich mit dem „Hooray vor today“ ein spannendes Craftbier aus der Nürnberger Orca-Brauerei im […]

Mahsee: Das Mashine IPL aus Hannover

Aktuell gibt es aus Hannover nicht viele gute Nachrichten: Mit Hannover 96 dümpelt der ehemalige Europacup-Teilnehmer im Niemandsland der Zweitligatabelle […]

Kölner Dreigestirn

Auch wenn die Session vorüber ist und zu mindestens zahlreiche gläubige Christen noch bis zum 14. April fasten, hatte ich […]

Hannos Pottbier aus Herne

Herne ist eine kreisfreie Großstadt im Ruhrgebiet, die zwischen Gelsenkirchen, Bochum, Castrop-Rauxel und dem Kreis Recklinghausen liegt. Bier oder Craftbier […]

Kein Bier ohne Hopfen

Ohne Bier kein Hopfen. Natürlich gibt es auch Biere, die ohne Hopfen auskommen, wie etwa der Brüllende Bock von G´Bräu, […]

Das Biergartenbier von Jupp

Achtung, es wird regional. Im nördlichen Kreis Recklinghausen und in großen Teilen des Kreis Coesfeld dürften die meisten den Erlebnisbiergarten […]