Wer hats erfunden? Die von Farny

Sommerzeit ist Biergartenzeit ist Weizenbierzeit. Mir schmeckt ein Weizenbier im Sommer besonders gut, auch wenn im Moment, wo dieser Artikel entsteht, Bindfäden regnet. Am Weizenbier mag ich vor allem die fruchtigen Aromen von Banane, Zitrone und Südfrüchten. Meiner Meinung nach kommen diese beim Bernsteinweizen besonders gut zur Geltung. Aber auch ein gutes Kristallweizen ist nicht zu verachten.

Das Kristallweizen wurde vor fast 100 Jahren, nämlich 1924 vom Braumeister der baden-württembergischen Edelweiß Brauerei Farny erfunden. Im Gegensatz zum naturtrüben Hefeweizen, werden die Hefen und andere Schwebstoffe herausgefiltert. Dadurch wird das Bier kristallklar, wodurch es auch seinen Namen haben dürfte.

Photo by Dominika Greguu0161ovu00e1 on Pexels.com

Durch die herausgefilterte Hefe ist der Hefegeschmack deutlich reduziert. Einige schwören übrigens darauf, eine Zitrone an den Glasrand zu stecken. Die meinen, damit den Geschmack des Bieres abmildern zu können. Ich halte das für Blödsinn, aber entscheide bitte selbst.

Früher nannte man das Bier auf Grund der Kohlensäure und der Farbe Champagnerweizen, wegen der geschützten Herkunftsangabe, ist diese Bezeichnung heute nicht mehr zulässig. Heute ist das naturtrübe Weizen beliebter, vorher stand bei den deutschen Biertrinker*innen die gefilterte Variante deutlich höher im Kurs.

Das Kristall-Weizen von Farny hat 5,3 Vol. % und zeigt im Glas eine hellgelbe Färbung einen feinporigen und stabilen Schaum, der durch die Kohlensäure unterstützt wird. Der Geruch ist weniger intensiv als bei der Trüben Variante aber beim probieren kommen Zitrusfrüchte und leicht grasige Aromen durch, später kommen exotische Früchte dazu. Es ist ein perliges, leichtes Bier und ein guter Begleiter zu hellem Fleisch oder Fisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s