Meisterstück: Das Helle von Meisterbräu

Aus dem Bierpaket von bierwohl.com gab es für mich kürzlich das Helle von Meisterbräu. Falls Du gerne Biere aus Franken und dem Süden der Republik trinkst, dann ist bei denen von Bierwohl für dich bestimmt was dabei. Wähle deine Lieblingsbiere im Onlineshop aus, und lasse sie dir bequem nach Hause bringen.

So habe ich das mit dem „Meister Hell“ auch gemacht. Das Bier kommt quasi aus dem Dreieck zwischen Forchheim, Bayreuth und Erlangen.  Die Brauerei liegt im Stadtgebiet von der Stadt, die das größte Anbaugebiet von Süßkirschen beheimatet. Durch die klimatische Lage und den nährstoffreichen Boden wachsen dort auf 1.700 Hektar über 200.000 Bäume der Süßkirsche.

Photo by Anna Urlapova on Pexels.com

Besonders während der Kirschblüte muss das ein spektakuläres Bild sein. In zartem Rosa schimmert die Blüte und ist somit extrem auffällig.

Und da die Brauerei Meister nicht nur Bier braut, sondern auch einen Gasthof betreibt, kann man sich nach einem Ausflug zur Kirschblüte entsprechend stärken.

Das Bier schmeckt genauso, wie man es von einem Hellen erwartet. Süffig und malzig gepaart mit einer feinen Süße und einem stimmigen Hopfenaroma. Gerne mehr davon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s