Das Doppel vom Nankendorfer Schroll-Bräu

In meinem aktuellen Bierpaket von Bierwohl, dem Spezialisten für fränkische und süddeutsche Biere, waren gleich zwei Biere aus der Schroll-Brauerei aus Waischenfeld dabei. Zum einen gab es das Landbier und zum anderen den Trüben Hammel.

Die Brauerei liegt in Waischenfeld im oberfränkischen Landkreis Bayreuth zwischen jenem Bayreuth, Bamberg, Nürnberg und Kulmbach. Eine Region, in der es fast an jeder Ecke einen Braukessel gibt, so eben auch in Nankendorf. Das Örtchen liegt etwa drei Kilometer neben Waischenfeld in der fränkischen Schweiz. Der Name des Örtchens lässt sich von der Schafhaltung ableiten, die es dort früher gegeben haben soll.

Die Gegend ist aber nicht nur durch einen Bau der katholische Kirche und die alte Getreidemühle, sondern eben auch für sein Schroll-Bräu bekannt. Die Brauerei gibt es bereits seit 1848, bei den Kollegen von Bierwohl kannst du mit dem Landbier, dem Hellen und dem Trüben Hammel gleich drei Sorten bestellen.

Der Trübe Hammel

Beim Hammel handelt es sich um ein naturtrübes Pils mit 5,2 Vol. % Alkohol. Im Glas schimmert das Bier fast goldfarben und zeigt dabei einen stabilen und grobporigen Schaum. Wie es sich für ein süddeutsches Bier gehört ist es eher mild und süffig und weniger herb. Dennoch hat der trübe Hammel eine feine Hopfennote zu bieten, ist am Ende aber ein feines und süffiges Bier, das sich in der aktuellen Jahreszeit prima für eine gesellige Runde eignet.

Das Landbier

Zweiter im Bunde war das Landbier. Diese Biersorte ist eigentlich gar keine. Das Landbier ist dunkel und hat genau so viel Alkohol im Gepäck wie der trübe Hammel. Der Antruk ist getreidig, danach kommen die Röstmalze deutlich zum Zuge, der Abgang ist angenehm bitter und bleibt noch längere Zeit im Mund. Landbiere passen für mich hervorragend in den Frühherbst, schmecken also aktuell am besten. Wohl bekomms.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s