Hammona: Ein gutes Pils aus Hamm

In den letzten Wochen oder Monaten habe ich das gute, alte, klassische Pils ein bisschen aus den Augen verloren, und mich eher den Ales und Sauerbieren gewidmet. Dabei ist ein Pils, wenn es gut gemacht ist, immer ein Geschmackserlebnis. Und da es in unserem Rewe aktuell das komplette Sortiment der Hammer Hammona Brauerei gibt, habe ich einer Flasche diesen Exemplares ein neues, wenn auch nur temporäres Zuhause gegeben.

Das Gemeinschaftsbier „Citra Helles“ von Hammona und Santa Monica Brew habe ich bereits probiert, ebenso das Kellerbier und das OPA, dieses Mal ist eben das Pils aus der Stadt des großen Elefanten.

Das Pils aus Hamm gehört definitiv zu den besseren Bieren seiner Art. Die Biermacher aus Hamm haben in Sachen Hopfen auf Saazer und Hallertauer Mittelfrüh gesetzt, dazu Pilsener und Cara-Malze. Beides tut dem Bier außerordentlich gut.

Im Glas schimmerte es so, wie man es von einem Pils erwartet, die Schaumkrone ist üppig. Das ist gut, ist sie doch hauptsächlich für den Transport der Aromen zuständig.

Die Nase nimmt den pilstypischen Hopfen wahr, dazu kommen Aromen von Blumen, Heu, Kräutern und natürlich auch Malz. Der malerische Anblick und der feine Geruch sorgen dafür, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft.

Der Antrunk ist deutlich hopfig, aber nicht zu herb. Der Saazer-Hopfen sorgt für das Aroma von Kräutern, Gräsern und Blumen. Dazu hat er eine feine erdige Note in der Handtasche. Die leichte Süße des Malzes bleibt ebenfalls nicht verborgen.

Allgemein ist das Bier herb aber dennoch süffig, so wie ein gutes Pils eben sein sollte. Im Abgang sind die Hopfennoten langanhaltend. Das tut dem Bier sehr gut, genauso wie die Süße des Malzes, die am Ende nochmal alles gibt.

Mein Fazit: Dieses Pils aus Hamm gehört definitiv zu den besten seiner Zunft, und ist ein Grund, im Regal auch mal wieder zum Pils zu greifen. Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s