Moe: Das Hazy IPA vom Braukollektiv

Freiburg ist in aller Munde. Das liegt aktuell wahrscheinlich an einem stark aufspielenden SC Freiburg, der momentan nicht nur dabei ist, sich über die Bundesliga für den europäischen Wettbewerb zu qualifizieren, sondern sich jüngst auch für das Pokalfinale des DFB-Pokals qualifiziert hat. Dort wartet am 21. Mai RB Leipzig auf die Mannschaft von Trainer Christian Streich. Leipzig gegen Freiburg, das ist nicht nur ein Duell zwischen Kommerz und Tradition, sondern auch auf anderen Ebenen ein Spiel voller Gegensätze. Die Sympathien sind für die meisten Fußballfreund*innen geklärt, Deutschland wünscht Freiburg den Titel.

Photo by Mike on Pexels.com

Allerdings hat Freiburg mehr zu bieten, als den aktuell erfolgreichen Kult-Verein. Frankreich liegt im Schwarzwald und damit unweit der Grenze zur Schweiz und zum Elsaß (Frankreich). Freiburg hat durch viele Theater und zahlreiche Festivals ein hervorragende kulturelles Programm. Durch die Lage kommen auch Freunde der Kulinarik auf ihre Kosten. Einige Sternerestaurants haben sich in und um Freiburg und auch die Anhänger*innen von Hopfendelikatessen kommen dort auf ihre Kosten.

Seit 2014 gibt es in Freiburg das Braukollektiv, welches aktuell fünf Sorten Craftbier im Sortiment hat. Neben dem Hazy Pale Ale gibt es vom Braukollektiv 15 weitere Biere. Gebraut werden die Biere aber nicht durch das Braukollektiv selbst, sondern bei der Brauerei Rogg in Lenzkirch im Hochschwarzwald.

Photo by cottonbro on Pexels.com

Das Etikett des Moe´s ist türkis und wird von einem Faultier geziert. Eine schöne Vorstellung: Faul in der Sonne liegen und das ein oder andere Hazy Pale Ale zu schlürfen. Die Kombination aus Motueka-Hopfen aus Neuseeland und des amerikanischen Mosaic-Hopfen stehen dem Bier gut. Die Aromen sind exotisch und sorgen für ein stimmiges Bild. Dadurch, dass das Moe nicht gefiltert ist, kommt der Geschmack noch intensiver rüber. Als Gegenpart steht das Malz auf der anderen Seite und macht das Bier, grade im Sommer, zu einem echten Trinkerlebnis. Wohl bekomms.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s