Schlöbberla: Das Landbier aus der Brauerei Greif

Warum das „Schlöbberla“ so heißt wie es heißt und wer es so genannt hat, kann ich euch leider auch nicht verraten. Ich kann euch aber sagen, dass es sich dabei um ein hervorragendes Landbier handelt. Eine Flasche davon war in meinem Bierwohl-Paket. Wenn ihr neugierig werden solltet, dann weißt Du, wo du es bekommen kannst.… Weiterlesen Schlöbberla: Das Landbier aus der Brauerei Greif

Das Doppel vom Nankendorfer Schroll-Bräu

In meinem aktuellen Bierpaket von Bierwohl, dem Spezialisten für fränkische und süddeutsche Biere, waren gleich zwei Biere aus der Schroll-Brauerei aus Waischenfeld dabei. Zum einen gab es das Landbier und zum anderen den Trüben Hammel. Die Brauerei liegt in Waischenfeld im oberfränkischen Landkreis Bayreuth zwischen jenem Bayreuth, Bamberg, Nürnberg und Kulmbach. Eine Region, in der… Weiterlesen Das Doppel vom Nankendorfer Schroll-Bräu

Fränkisches Rotbier-Doppel

Beim Rotbier handelt es sich um eine klassische fränkische Bierspezialität. Zwar gibt es auch ein belgisches Rotbier, das ist aber bei weitem nicht so traditionell wie das Fränkische. Bei unseren Nachbarn gibt es auch Rotbiere, die eher Fruchtbiere sind. Das wären zum Beispiel Kriek oder die Lambicbiere. In Großbritannien sind die sogenannten Red Ales am… Weiterlesen Fränkisches Rotbier-Doppel

Bierwohl #1: Das Amarillo-Weizen aus der Landbrauerei Scheuerer

Vor meinem Urlaub hat mir Marcel von Bierwohl ein schönes Bierpaket zukommen lassen, für das mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchte. Das erste Bier, welches ich aus dem Paket probiert habe, war die Moosbacher Amarillo Weisse aus der Landbrauerei Scheuerer. Die Brauerei liegt zwischen Hof uns Regensburg im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an… Weiterlesen Bierwohl #1: Das Amarillo-Weizen aus der Landbrauerei Scheuerer