Das IPA von Craftwerk

Man kann darüber diskutieren, ob eine industrielle Brauerei auf dem Craftbiermarkt mitmischen muss. Dass sie es können, beweisen die Biermacher*innen von Craftwerk Brewing, die zur Bitburger-Gruppe gehören, inzwischen seit 2013. Craftwerk wurde ursprünglich als Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Bitburger-Brauerei gegründet, da man von den Sondersuden aber überzeugt war, wurde im Jahr 2013 „Craftwerk Brewing“… Weiterlesen Das IPA von Craftwerk

Union Bremen: Mit dem Swabbie IPA den Aufstieg feiern

Ehre, wem Ehre gebührt: Der SV Werder Bremen ist nur ein Jahr nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga direkt wieder aufgestiegen. Die Werderaner beendet die Saison als Tabellenzweiter hinter dem FC Schalke 04. Eine Tatsache, die die sonst eher kühlen Nordlichter in Extase versetzt hat. Und weil eine Feier erst dann eine Feier ist, wenn… Weiterlesen Union Bremen: Mit dem Swabbie IPA den Aufstieg feiern

Böcken Bräu: Seven Devils Ale und Halteraner Hopfen

Das Seven Devils Ale aus der Halterner Craftbier-Brauerei Böcken hat zwei Besonderheiten. Zum einen kommt mit den Sorten Tettnanger, Spalter und Fuggles der Hopfen genauso aus Haltern, wie das Wasser aus dem Stausee und zum anderen ist es ein grüngehopftes IPA. Damit ist es nicht nur eine Rarität, sondern auch ein echtes Geschmackserlebnis. Regionales geht’s… Weiterlesen Böcken Bräu: Seven Devils Ale und Halteraner Hopfen

Ein Craftbier-Klassiker: Das Punk IPA von BrewDog

Man liest es immer wieder: Zunächst wurde das Bier in der Garage gebraut, ehe man das selbst kreierte Bier in seiner eigenen oder einer fremden Brauerei herstellen kann. So beginnt auch die Story von BrewDog. Nachdem man aus der heimischen Garage ausgezogen ist, mietete man sich ein Gebäude in Fraserburgh. Das schottische Städtchen liegt im… Weiterlesen Ein Craftbier-Klassiker: Das Punk IPA von BrewDog

Sommer, Sonne, Sycamore: Das Juiciness IPA

Im nächsten Jahr gibt es die us-amerikanische Craftbier-Brauerei Sycamore stolze zehn Jahre. So lange wollte ich mit der Verkostung des Juiciness IPA allerdings nicht warten. Das wäre auch bedauerlich gewesen, so ist dieses sommerliche IPA auch genau das richtige für den immer stärker aufkommenden Frühling. Dieses Mal ist es allerdings nicht nur der Hopfen, der… Weiterlesen Sommer, Sonne, Sycamore: Das Juiciness IPA

Andere Länder, andere Biere: Die Peninsula-Brauerei aus Madrid

Wenn ich an Spanien denke, dann denke ich vor allem an meine bisherigen Urlaube auf der iberischen Halbinsel. Diese führten mich bisher nach Caldes d´ Estrac, nach Blanes und nach Lloret de Mar. Der bzw. die Spanien-Kenner*in kann diese Orte natürlich perfekt verorten. Die drei Städte liegen an der Costa Brava in Katalonien, nordöstlich von… Weiterlesen Andere Länder, andere Biere: Die Peninsula-Brauerei aus Madrid

Kroatien: Das IPA aus der Garden Brewery

Kennst Du das Phänomen, dass der Wein, den Du aus dem Italien- oder Frankreich-Urlaub mitgebracht hast, vor Ort wesentlich besser und ganz anders schmeckt, als zuhause? Es ist eben nicht nur der Geschmack. Auch die Dinge, die Drumherum passieren, das Wetter im Süden, das Klima, die Nähe zum Wasser und vieles mehr beeinflussen unsere Geschmacksnerven.… Weiterlesen Kroatien: Das IPA aus der Garden Brewery

Bereta: Das Westcoast IPA aus Rumänien

Wer sich mit den Bieren der Craftbier-Brauerei Bereta beschäftigen will, der muss sich, zumindestens gedanklich, auf den Weg nach Rumänien machen. Genauergesagt nach Giarmata, in eine Gemeinde unweit der Stadt Timisoara. Besagte Stadt liegt im Westen des Landes etwa 60 Kilometer von der Landesgrenze zu Serbien entfernt. Bis Ungarn ist es etwa genauso weit. Eine… Weiterlesen Bereta: Das Westcoast IPA aus Rumänien

Perler for Svin: Ein Bier aus dem richtig hohen Norden

Wenn der Westfale von nordischen Bieren spricht, meint er in der Regel Biere aus dem norddeutschen Raum und eher die Sorte Jever, Astra oder Flens. Aus Sicht der Norweger liegt der deutsche Küstenabschnitt eher in südlicher Richtung. Aus meiner Perspektive liegt die Lervig Brauerei ganz hoch oben. Viel nördlicher geht’s nicht mehr, höchstens die Einstök-Brauerei… Weiterlesen Perler for Svin: Ein Bier aus dem richtig hohen Norden

Erfolgreicher Fassanstich: Das Inkasso IPA von Astra

Was für den Oberbürgermeister der Stadt München die Eröffnung des Oktoberfestes ist, war für mich das diesjährige Osterfest. Seit langer Zeit gab es für mich mal wieder ein kleines Fässchen. Eigentlich hatte ich gehofft, zu Geburtstag ein paar mehr Leute einladen zu können, aber die aktuelle Situation rund um das Coronavirus gab das halt nicht… Weiterlesen Erfolgreicher Fassanstich: Das Inkasso IPA von Astra

Ein Zwerg, zwei Meinungen

Es gibt Biere, an denen sich die Geister scheiden. Dazu gehören die Biere der Brasserie d´Achouffee. Auf Grund des Zwerges auf dem Etikett auch liebevoll „Zwergenbier“ genannt. Das Bier aus der Brasserie d´Achouffee kommen aus der belgischen Gemeinde Houffalize in der wallonischen Provinz Luxemburg. Damit wird das Bier unweit der deutsch-belgischen Grenze gebraut. Von Prüm… Weiterlesen Ein Zwerg, zwei Meinungen