Moe: Das Hazy IPA vom Braukollektiv

Freiburg ist in aller Munde. Das liegt aktuell wahrscheinlich an einem stark aufspielenden SC Freiburg, der momentan nicht nur dabei ist, sich über die Bundesliga für den europäischen Wettbewerb zu qualifizieren, sondern sich jüngst auch für das Pokalfinale des DFB-Pokals qualifiziert hat. Dort wartet am 21. Mai RB Leipzig auf die Mannschaft von Trainer Christian… Weiterlesen Moe: Das Hazy IPA vom Braukollektiv

#18: Der Nittenauer Doldenzwerg

Nittenau, die Kleinstadt in der Oberpfalz, liegt mit seinen rund 10.000 Einwohnern in Bayern zwischen Regensburg, Weiden, Nürnberg und Passau. In besagtem Nittenau liegt auch das gleichnamige Brauhaus, welches bereits einige hervorragende Bierchen hervorgebracht hat. Neben acht mehr oder weniger klassischen Bieren gibt es im Sortiment der Brauerei auch sieben Kreativbiere. Eins davon ist der… Weiterlesen #18: Der Nittenauer Doldenzwerg

Dangast 2/4: Ein Strandtag und das Stellaz

Es ist Donnerstag. Und wer ans Meer fährt, muss auch an den Strand. So will es das Gesetz. Manchmal würde ich gerne das Gesetz brechen, nützt aber nix. Da wir unsere Fahrräder mitgenommen haben, verstauen wir alles was wir brauchen und noch etwas mehr in unserem Fahrradanhänger. Wir merken aber schnell, dass Fahrradfahren für ungeübte… Weiterlesen Dangast 2/4: Ein Strandtag und das Stellaz

Die Craftbierpioniere von der Sierra Nevada Brewing Company

Eine weltweit größten und bekanntesten Craftbier-Brauereien dürfe die Sierra Nevada Brewing Company aus Chico sein. Chico liegt in Kalifornien, nördlich von Sakramento. Die Brauerei wurde bereits 1979 gegründet. Die erste Brauanlage kam übrigens auch Deutschland. Das Pale Ale war das erste Bier, welches in der Brauerei produziert wurde. Inzwischen sind es neben dem Pale Ale… Weiterlesen Die Craftbierpioniere von der Sierra Nevada Brewing Company